Telefax 0 94 21 - 56 92 78

Telefon Josef I 0 94 21 - 5 23 26

Bürozeiten 7.30 - 11.30 Uhr

Grundschule und Mittelschule in Straubing

Beratungsangebot

Wir unterstützen Schülerinnen, Schüler und Eltern.

Was ist Jugendsozialarbeit an Schulen?

Die Jugendsozialarbeit an Schulen ist ein Fachbereich des Amtes für soziale Dienste der Stadt Straubing und richtet sich an Schüler(innen), Eltern und Lehrer(innen) der Mittelschule St. Josef. Jugendhilfe und Schule ergänzen sich dabei am Lern- und Lebensort Schule und dienen der Entwicklung und Förderung junger Menschen zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten. Die Schülerinnen und Schüler sollen rechtzeitig mit sozialpädagogischen Angeboten der Jugendhilfe erreicht und dadurch aufgefangen, unterstützt und gefördert werden. Alle Informationen werden vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht.

 

Wer kann sich an JaS wenden?

Schülerinnen und Schüler:

  • … wenn du Probleme in der Schule hast.
  • … wenn es Ärger auf dem Schulweg gibt.
  • … wenn du Probleme zu Hause hast.
  • … wenn du persönliche Sorgen oder Fragen hast über die du mit jemanden reden möchtest.

Eltern und Erziehungsberechtigte:

  • … wenn Ihr Kind Schwierigkeiten in der Schule hat oder die Schule verweigert
  • … wenn Sie sich um das Verhalten Ihres Kindes Sorgen machen
  • … wenn Sie eine Ansprechpartnerin bei familiären Schwierigkeiten suchen
  • … wenn Sie zu unterschiedlichen Themen Beratung wünschen oder nach Unterstützungsmöglichkeiten suchen.

Wie arbeitet JaS?

Jugendsozialarbeit an Schulen…

  • …berät Schüler(innen) bei persönlichen, schulischen und familiären Problemen.
  • …unterstützt Eltern bei Erziehungsfragen und im Umgang mit Institutionen.
  • …setzt sich für wirksamen Kinder- und Jugendschutz ein.
  • …führt Angebote des sozialen Lernens und themenorientiere Projekte in       Klassen durch
  • …arbeitet eng mit den Lehrkräften und der Schulleitung zusammen.
  • …vernetzt sich mit vielen Fachstellen zu unterschiedlichen Problemstellungen.
  • …arbeitet vertraulich und das Angebot ist kostenlos.

Ihre Ansprechpartner 

Sonja Ebenböck

Sozialpädagogin (B.A.)

Telefonnummer: 0172 7159305    / 09421  543749

Tanja Dilger

Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Mobil: 0152 02865539

Tanja.Dilger@straubing.de

An der Schule: Zimmer 39

Eine Kontaktaufnahme ist persönlich oder telefonisch möglich. Auf Wunsch können auch Hausbesuche vereinbart werden.

Jugendsozialarbeit

Schulberatung

im Landkreis Straubing-Bogen

und der Stadt Straubing

  • bei Fragen der Schullaufbahn
  • bei Fragen der beruflichen Orientierung
  • bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten
  • bei Verhaltensproblemen
  • bei schulischen Krisensituationen

Beratungslehrer unserer Schule ist:

Stefan Ruhstorfer
GS St. Jakob
Montag von 10:20 – 11:05 Uhr
Tel.: 09421 21917
Fax: 09421 830006

Schulpsychologischer Dienst

Unsere Angebote: Wir beraten, betreuen und unterstützen Eltern sowie Schülerinnen und Schüler

  • durch individuellen Training der Kulturtechniken
  • Durch Stärkung von Lernmotivation und Arbeitsverhalten
  • durch Abbau von schulischen Ängsten
  • durch Förderung von sozialen Kompetenzen und Integration
  • durch Vermittlung in Konflikten
  • in akuten Krisen
  • bei Schullaufbahnentscheidungen

Lehrerinnen und Lehrer

  • bei schulischen Belastungen und Stress
  • beim Umgang mit auffälligen Schülerinnen und Schüler
  • bei der Verbesserung des Klassenklimas
  • mit Kommunikationstraining
  • bei der Unterrichtsgestaltung
  • mit Fortbildungen und Supervisionsangeboten

Schulleitung und Schulaufsicht

  • beim Konflikt- und Krisenmanagement
  • bei der Teamentwicklung im Kollegium
  • bei der Profilbildung und Schulentwicklung
  • bei Fragen der Unterrichts-, Personal-, und Organisationsentwicklung
  • mit Schulleitercoaching

Unsere Partner in der Schule sind

  • Klassenleiterinnen und -leiter
  • Fachlehrkräften
  • Vertrauenslehrkräften
  • Beratungslehrkräften
  • Mobilen Diensten
  • Sozialpädagogischen Fachkräften
  • Schulleitungen
  • Verantwortlichen in der Schulaufsicht
  • Schulberatungsstellen
  • Elternvertretungen

Unsere Ausserschulischen Partner sind

  • Erziehungsberatungsstellen
  • Jugendämter und sozialen Diensten
  • Agenturen für Arbeit
  • Psychotherapeuten
  • Ärzte
  • und weiter Einrichtungen

 

Schulsozialpädagogin

für alle Grund- und Mittelschulen der Stadt Straubing und des Landkreises Straubing-Bogen

Annika Heuschneider; B.A. Soziale Arbeit

Stammschule: Mittelschule St. Josef

Büro: Grundschule St. Peter

Tel.: 09421 186387

annika.heuschneider@spsr.de

Aufgabengebiet

  • Workshops für Klassen und Schülergruppen
  • Elternabende
  • Unterstützung bei Projekttagen und Pädagogischen Tagen
  • Kooperation mit verschiedenen Multiplikatoren (Schulverbindungsbeamte, Mobbingbeauftragte...)

Meine Workshops konzipiere ich individuell nach den Wünschen der Schule und können in Form von einer Doppelstunde, einem Schultag oder einer Projektwoche stattfinden.

 

 

 

MSD

Frau Stelzer

SFZ Straubing, Tel: 09421/33688

St. Josef II Straubing

Frau Axtmann

St. Josef I Straubing

SFZ Straubing, Tel: 09421/33688

Weitere Beratungs- und Unterstützungsstellen:

Ansprechpartner für … Erreichbarkeit
Schulpsychologie Straubing

Klinisch-psychiatrische Beratungsanlässe, Konflikte und Mobbing, Lehrergesundheit,

Krisenfälle (Unfall, Suizid, Todesfälle, Gewalt), Hochbegabung, KIBBS-Mitglied

Friederike Trinkle, BRin

09421 – 789607

friederike.trinkle@spsr.de

MSD Geistige Entwicklung

St. Wolfgang Schule Straubing

Förderzentrum geistige Entwicklung

Sabine Kölbl, StRin FS, BL

09421 – 9480

s.koelbl@st-wolfgang-straubing.de

MSD Autismus

Papst Benedikt Schule Straubing, Privates Förderzentrum

Körperliche und motorische Entwicklung

Annette Bäumel, SoKrin 09421 – 8429220

a.baeumel@papstbenediktschule.de

MSD körperliche und motorische Entwicklung

Papst Benedikt Schule, Privates Förderzentrum

Körperliche und motorische Entwicklung

Klaus Welsch, SoR

09421 – 84290

mail@papstbenediktschule.de

MSD Hören

Institut für Hörgeschädigte, Straubing

MSD Sehen

sbz Sehbehinderten- und Blindenzentrum Südbayern, Unterschleißheim

Maria Gerber 089 – 3100010

maria.gerber@sbz.de

Beratung Migration

Schulberatung